To find out about the nearest WAMGROUP Subsidiary explore Global Network
  • Discover WAMGROUP
  • Global Network
  • News & Events
  • Careers Worldwide
  • Suppliers

WETMIX BAGS Mörtelmischer mit Sackaufgabe

Effektive Mörtelaufbereitung aus Säcken
Erfahren Sie mehr über dieses Produkt für Industrielle Mischer

Beschreibung

Mörtelmischer mit Sackaufgabe 1

WETMIX für die Sackaufgabe ist ein ständiger Baustellenmischer für trockenen, vorgemischten Mörtel oder Putz, der leicht von einer Person bedient werden kann. Der Mischer ist mit einem Trichter für manuelle Sackbefüllung ausgestattet.

Kostante Mörtelqualität
Kostante Mörtelqualität
Mehr als doppelt so verschleißfest wie herkömmliche Stahlmischer
Mehr als doppelt so verschleißfest wie herkömmliche Stahlmischer
Einfache und schnelle Wartung
Einfache und schnelle Wartung

Technische Spezifikationen

Beschreibung

WETMIX BAGS ist ein kontinuierlicher, horizontaler Einwellenmischer, der zur Verarbeitung von allen trocken vorgemischten und in Säcke verpackten Baustoffen wie z. B. Mörtel, Putzen und Klebern geeignet ist und von einer Person allein gehandelt werden kann. Das Herz des Geräts, sprich: die Mischkammer und die kombinierte Dosierschnecken-Mischwelle bestehen aus SINT-Polymerwerkstoff. Von außen ist die Kunststoffkammer durch einen Stahlrohrmantel geschützt. Dank der Modulbauweise sind die Baugruppen äußerst leichtgewichtig und einfach zu handeln. Der Transport in normalen PKW ist möglich. 

Mörtelmischer mit Sackaufgabe

Funktion

Der Trockenbaustoff wird aus Säcken in den Aufgabetrichter der Dosierschnecke entleert und von dieser in die Mischkammer befördert, wo zur Herstellung des Nassmörtels oder Putzes Wasser zugegeben wird, welcher sofort verarbeitet werden kann. Die Verwendung von SINT Polymerwerkstoffen ermöglicht nach Betriebsschluss die Selbstreinigung der Mischkammer in weniger als zwei Minuten.

Merkmale

  • Trockendosier- und Förderbereich, Mischkammer und Dosierschnecken- bzw. Mischwelle aus haftfreiem, verschleißresistentem SINT Polymerwerkstoff
  • Rohrmantel aus Stahl, pulverbeschichtet in RAL 9010 (reinweiß)
  • Antriebseinheit, Fabrikat WAM 2,2 kW oder 3,0 kW, 230/400 V, oder handelsüblicher 230 V, 2,2 kW Einphasenmotor
  • Durchsatzleistungen von 12 bis 35 Liter pro Minute
  • Auslaufschutzhaube aus SINTER-Poymerwerkstoff
  • Mischerwelle mit einzeln austauschbaren Mischwerkzeugmodule

Vorteile

  • Tägliche Selbstreinigung (Auswaschung) der Mischkammer in weniger als zwei Minuten einfach durch Knopfdruck

  • Mischerwelle mit einzeln austauschbaren Mischwerkzeugmodulen

  • Kompakte Einbaumaße

  • Geringer Energiebedarf

  • Niedriger Ersatzteilbedarf

  • Attraktiver Preis

Optionen

  • Wasserdosierung
  • Wahl zwischen zwei Durchsatzleistungen
  • Einphasen- und Dreiphasenversion
  • Wasserschlauchverlängerungen
  • Elektrokabelverlängerungen
  • Abdeckhaube für pneumatisches Fördersystem inkl. Füllstandsmesser und Filterelement 

Lösungen

Branchenspezifische Lösungen

Bauindustrie

Technologiespezifische Lösungen


Multimedia

Download

Hier unten finden Sie alle Dokumente zu diesem Produkt. Klicken Sie auf "andere Sprachen" für die entsprechenden Übersetzungen.

Broschüren

WETMIX_Bags_EN_0912_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
English
Code: 063001526
Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzername und Paßwort ein, um technische Dokumentationen und Ersatzteilkataloge herunterzuladen.

Falls Sie noch kein Account besitzen, bitte klicken Sie hier um sich zu registrieren.
GDPR Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen EU-Mitgliedsstaaten. Bitte überzeugen Sie sich davon, wie wir unseren Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit den europäischen Rechtsvorschriften angepasst haben.

Diese Seite verwendet Cookies, einschließlich Cookies Dritter, um Ihre Erfahrungen zu verbessern und Dienstleistungen im Einklang mit Ihren Einstellungen anzubieten. Durch das Schließen dieses Banners, Scrollen dieser Seite oder Anklicken eines der darauf befindlichen Elemente, stimmt der Nutzer der Anwendung von Cookies zu. Um mehr zu erfahren oder alle oder einige der Cookies abzumelden, gehen Sie zum Abschnitt:
Datenschutzrichtlinie und Cookies