To find out about the nearest WAMGROUP Subsidiary explore Global Network
  • Discover WAMGROUP
  • Global Network
  • News & Events
  • Careers Worldwide
  • Suppliers

Membran-Druckausgleichsventile VHS

Der ultimative Sicherheitsmechanismus bei abnormalen Druckbedingungen in Behältern oder Silos
Erfahren Sie mehr über dieses Produkt für Futtermittel & Nahrungsmittel

Beschreibung

Membran-Druckausgleichsventile 1
Membran-Druckausgleichsventile 2
Membran-Druckausgleichsventile 3

VHS-Druckausgleichsventile sind der letzte Rettungsanker bei abnormen Druckverhältnissen, welche die Silostruktur gefährden. Deswegen sind bei plötzlich auftretendem Über- oder Unterdruck im Silo sofort Gegenmaßnahmen einzuleiten. Obwohl idealerweise ein VHS-Druckausgleichsventil niemals in Funktion treten sollte, muss es bei Bedarf wirksam und zuverlässig sein.

Innovatives Funktionsprinzip, das einen Druckausgleich quasi in Echtzeit ermöglicht
Innovatives Funktionsprinzip, das einen Druckausgleich quasi in Echtzeit ermöglicht
Zeitsparende Wartung
Zeitsparende Wartung
Rückgewinnung der Staubemission möglich
Rückgewinnung der Staubemission möglich

Technische Spezifikationen

Beschreibung

VHS Druckausgleichsventile sind der letzte Rettungsanker beim Auftreten von abnormen Druckverhältnissen, welche die Silostruktur gefährden könnten. Aus diesem Grund sind bei plötzlichen Über- oder Unterdruckanomalien im Silo augenblickliche Gegenmaßnahmen unbedingt erforderlich. Zwar sollte es nie notwendig sein, dass ein auf dem Silo installiertes Druckausgleichsventil tatsächlich in Funktion tritt, doch muss es effizient und verlässlich seine Funktion erfüllen, wenn es wider Erwarten doch einmal erforderlich sein sollte.

 

VHS Druckausgleichsventile bestehen aus einem zylindrisch geformten Metallgehäuse, welches durch Spannringe an einem in das Silodach eingeschweißten Stutzen befestigt ist, einem Abluftstutzen, der mit einer Rohrleitung verbunden werden kann, einer elastischen Membran, die augenblicklich, d.h. ohne jegliche Zeitverzögerung, den Druckausgleich herstellt, einem Satz Gegengewichte, welche das Ventil unter normalen Bedingungen geschlossen halten sowie einer Wetterhaube.

Membran-Druckausgleichsventile

Funktion

Seit geraumer Zeit sorgen in den Industrieländern strengere gesetzliche Auflagen für wirkungsvollere technische Maßnahmen zum besseren Schutz von Silos und Behältern gegen Über- bzw. Unterdruck. Es steht außer Frage, dass andere Länder diesem Beispiel folgen werden. Das gegengewichtsbelastete Druckausgleichsventil der Baureihe VHS hat gegenüber dem anderen von WAM hergestellten Druckausgleichsventil, VCP, einen wesentlichen Vorteil. Aufgrund des Trägheitsmoments der Spiralfedern des VCP-Modells erfolgt der Druckausgleich dort zwar sehr schnell, jedoch nicht ohne eine geringe Zeitverzögerung. Das VHS-Druckausgleichsventil dagegen löst das Problem sozusagen in Echtzeit, d.h. ohne jegliche Zeitverzögerung. Durch ein Zusammenspiel von Drücken auf den unterschiedlichen Oberflächen auf beiden Seiten der im Gehäuseinneren montierten Membran wird ein perfekter Druckausgleich erzielt. Bei Überdruck bewirkt das Zusammenspiel, dass Luft aus dem Siloinneren in die Atmosphäre entweichen kann. Bei Unterdruck hingegen dringt Luft aus der Atmosphäre durch das Ventil ins Siloinnere.

Merkmale

  • Gehäuse aus Edelstahl 1.4301
  • Gehäusedurchmesser = 273 mm
  • Luftdurchsatzvolumen: bis 5.000 m3/h
  • Abluftstutzen zum Anschluss an eine Zentralentstaubung
  • Ventile sind werksseitig auf einen maximalen Unterdruck von -0,005 bar und einen maximalen Überdruck von 0,05 bar eingestellt
  • PATENTIERT

Vorteile

  • Kompakte Einbaumaße
  • Kurze Wartungszeiten
  • Leichtgewichtig
  • Das Funktionsprinzip des VHS-Druckausgleichsventils stellt an sich eine Innovation dar. Die spezielle Membran mit Doppelfunktion ist in der Lage, sowohl bei Über- als auch bei Unterdruck einen perfekten Druckausgleich herzustellen
  • Die speziellen Eigenschaften der Membran verhindern Verstopfungen und die Bildung von Materialkrusten
  • Kanalisierung der Emissionen und Rückgewinnung der emittierten Staubpartikel

Optionen

  • Vom Standard abweichende Einstellungen möglich
  • Induktive Sensoren
  • Vogelgitter
  • Einstell-Equipment

Multimedia

VCP VHS - Pressure Relief Valve

Download

Hier unten finden Sie alle Dokumente zu diesem Produkt. Klicken Sie auf "andere Sprachen" für die entsprechenden Übersetzungen.

Broschüren

VHS_0912_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
English, French, German, Italian
Code: WAM.03042
VHS_WAM_Inc_0912_EDIT.pdf
Letzte Ausgabe: September 2012
American english
Code:

Datasheets

DS_Asphalt_VHS_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
DS_BiscuitProcessing_VHS_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
DS_ConcreteProduction_VHS_0415_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: April 2015
English
Code:
DS_DryMix_VHS_0415_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: April 2015
English
Code:
DS_FlourMilling_VHS_0115_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Januar 2015
English
Code:
DS_PastaProcessing_VHS_1214_ENG.pdf
Letzte Ausgabe: Dezember 2014
English
Code:
Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzername und Paßwort ein, um technische Dokumentationen und Ersatzteilkataloge herunterzuladen.

Falls Sie noch kein Account besitzen, bitte klicken Sie hier um sich zu registrieren.

VHS-Druckausgleichsventile sind der letzte Rettungsanker bei abnormen Druckverhältnissen, welche die Silostruktur gefährden. Deswegen sind bei plötzlich auftretendem Über- oder Unterdruck im Silo sofort Gegenmaßnahmen einzuleiten. Obwohl idealerweise ein VHS-Druckausgleichsventil niemals in Funktion treten sollte, muss es bei Bedarf wirksam und zuverlässig sein.

You can find full product specifications in following sites

GDPR Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen EU-Mitgliedsstaaten. Bitte überzeugen Sie sich davon, wie wir unseren Datenschutzerklärung in Übereinstimmung mit den europäischen Rechtsvorschriften angepasst haben.

Diese Seite verwendet Cookies, einschließlich Cookies Dritter, um Ihre Erfahrungen zu verbessern und Dienstleistungen im Einklang mit Ihren Einstellungen anzubieten. Durch das Schließen dieses Banners, Scrollen dieser Seite oder Anklicken eines der darauf befindlichen Elemente, stimmt der Nutzer der Anwendung von Cookies zu. Um mehr zu erfahren oder alle oder einige der Cookies abzumelden, gehen Sie zum Abschnitt:
Datenschutzrichtlinie und Cookies